HomeKontaktImpressum



Notice: Undefined index: HTTP_COOKIE in /var/www/www.verlagbt.de/htdocs/verlag/wLayout/structure/functions.php on line 27

Verlagsservice

Agenturservice

Beton
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Cement International

Bookshop

Fachwissen Bau


Neuer Baukultur-Titel erschienen:
Bauen in Stein
Der Historie der mineralischen Baustoffe
Neuerscheinung:
Gestaltete Zementestriche
Gleich im bookshop informieren!
Neuer Baukultur-Titel erschienen:

Sechs Jahrzehnte Erfahrung

This page in English

Neue Aufbereitungsanlage für Trockenmörtel in Indonesien

B. Beuchert, J. Klemke, K. Mayer, S. Walter,
Maschinenfabrik Gustav Eirich GmbH & Co. KG, Hardheim, Deutschland

 

Die Bauwirtschaft in Indonesien läuft auf Hochtouren. Zahlreiche Unternehmen des Landes haben die Produktion von Baustoffen aufgenommen. Auch die Lemindo Group hat mit PT Anugerah Mortar Abadi bei Jakarta in die Herstellung von Trockenmörtel investiert. In dem Beitrag werden Details zur neuen Eirich-Aufbereitungsanlage für Trockenmörtel, die im Einschichtbetrieb für einen Jahreslausstoß von bis zu 120 000 t ausgelegt ist, vorgestellt. Neben einer Auflistung des Liefer- und Leistungsumfangs enthält der Beitrag auch Informationen zum Engineering der Aufbereitungsanlage. Ein gesonderter Abschnitt beschäftigt sich mit dem Mischer, der Kernausrüstung einer jeden Trockenmörtel-Aufbereitungsanlage. Darin werden die Vorteile des Eirich-Gegenstrom- Intensivmischers dem landläufig eingesetzten Axialmischer gegenübergestellt. Ein Flowsheet informiert schließlich über das anspruchsvolle Anlagenprojekt bis ins Detail.

 

Summary CEMENT INTERNATIONAL 03/2019 S. 34-39

Heft bestellen



03/2019 Themen:


Neue Aufbereitungsanlage für Trockenmörtel in Indonesien


Hochleistungs-Siebanlagen zur Herstellung von hochwertigem Trockenmörtel in Thailand


Erfolgreicher Einsatz von Keramik-Zellenradschleusen im Zementwerk Karsdorf


Dolomitreiche Carbonatgesteine als Zementhauptbestandteil


Abhängigkeit der Mikrostruktur und Morphologie des Klinkers von der chemischen Zusammensetzung und Feinheit des Rohmaterials


Erweiterte Erstprüfung für Luftporenbeton mit Fließmittel unter Berücksichtigung baupraktischer Bedingungen