HomeKontaktImpressum



Notice: Undefined index: HTTP_COOKIE in /var/www/www.verlagbt.de/htdocs/verlag/wLayout/structure/functions.php on line 27

Verlagsservice

Agenturservice

Beton
 
 
 
 
 
 
 
 

Cement International

Bookshop

Fachwissen Bau


Neuer Baukultur-Titel erschienen:
Bauen in Stein
Der Historie der mineralischen Baustoffe
Neuerscheinung:
Gestaltete Zementestriche
Gleich im bookshop informieren!
Neuer Baukultur-Titel erschienen:

Fünf Jahrzehnte Erfahrung

This page in English

Bewährte Praxismethoden für die Mitverwertung
von alternativen Brennstoffen in der Zementindustrie

D. Aufderheide, L. Di Matteo, Di Matteo Group, Beckum, Germany

 

Die Verfeuerung von alternativen Brennstoffen im Klinkerbrennprozess kann heute als etablierte Technologie zur Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit in der internationalen Zementindustrie angesehen werden. Seit der Einführung von aus Abfällen abgeleiteten Brennstoffen und deren Einsatz zur Substitution klassischer, fossiler Energieträger, besteht das Ziel darin, eine Substitutionsrate von 100 % zu erzielen und dadurch eine dauerhafte Wirtschaftlichkeit und Wettbewerbsfähigkeit auf dem globalen Markt zu erreichen. Auch wenn dieser Meilenstein in einigen Ländern Europas bereits erreicht worden ist, ist weltweit gesehen immer noch ein großes Einsparpotenzial vorhanden. Daher müssen klare systematische Rahmenbedingungen sowie Best-Practice-Ansätze für die Mitverwertung von alternativen Brennstoffen entwickelt werden, um die Investitionsrisiken zu minimieren und eine optimale Zuverlässigkeit von Neuanlagen zu gewährleisten. Dieser Beitrag gibt einige Hinweise für eine richtige Projektplanung sowie eine korrespondierende strategische Ausrichtung solcher Projekte und stellt ein systematisches Konzept zur Auswahl geeigneter Maschinen vor.

 

Summary CEMENT INTERNATIONAL 01/2017 S. 26-33

Heft bestellen



01/2017 Themen:


Bewährte Praxismethoden für die Mitverwertung von alternativen Brennstoffen in der Zementindustrie


Anlagenmodernisierung
mit dem Köppern
2-Stage Koesep – ein Kombinationssichter
für den Einsatz bei der Gutbettzerkleinerung


Verbesserungen des Auslaufverhaltens von Silos mit Zentralkegel


Ein neuer Prozess zur Herstellung von Zementklinker aus Stahlschlacken


Calcium Carbonate Looping: CO2-Abscheidung durch Einsatz von Kalkstein in der Zementindustrie


Vorhersage des Sinterverhaltens von Portlandzement-Rohmehlen durch Kenntnis der Rohmehlhomogenität