HomeKontaktImpressum



Notice: Undefined index: HTTP_COOKIE in /var/www/www.verlagbt.de/htdocs/verlag/wLayout/structure/functions.php on line 27

Verlagsservice

Agenturservice

Beton

Cement International

Bookshop

Fachwissen Bau


Neuer Baukultur-Titel erschienen:
Bauen in Stein
Der Historie der mineralischen Baustoffe
Neuerscheinung:
Gestaltete Zementestriche
Gleich im bookshop informieren!
Neuer Baukultur-Titel erschienen:

Fünf Jahrzehnte Erfahrung


Betonkernaktivierung

Betonkernaktivierung für
Deckensysteme in Fertigteilbauweise

Peter Kautsch, Hans Hafellner und
Wolfgang Gappmaier, Graz/Österreich

 

Die Anforderungen an künftige Systeme zur Temperierung von Räumen nehmen ständig zu. Eine Methode, mit der sowohl Heizen als auch Kühlen unter geringerem Energieverbrauch möglich ist, ist die Betonkernaktivierung für Deckensysteme. Durch verschiedene stationäre sowie instationäre Simulationen wurden sechs verschiedene Parameter wie Rohrdurchmesser, Achsabstand, Höhenlage der Rohre, verschiedene Materialien, das Aufbringen einer Putzschicht und verschiedene Deckendicken untersucht, die für eine Realisierung der Betonkernaktivierung in Fertigteilbauweise bauphysikalisch relevant sind und diese thermisch beeinflussen. Anhand eines Regelquerschnitts wurden Temperatur und Kennliniensteigung, die ein Indikator für die Wärmeabgabeleistung des Systems sind, bestimmt und ausgewertet. Insgesamt sind 576 stationäre Berechnungen durchgeführt und jeder einzelne Parameter mit zumindest einem anderen verglichen worden, um auftretende und sich beeinflussende Effekte besser darstellen zu können. Für die Berechnung der instationären Ergebnisse sind 108 verschiedene Simulationen mit unterschiedlichen zeitabhängigen Temperaturkurven erstellt worden, dadurch sind 51840 verschiedene Ergebnisse erhalten worden. Die Berechnungen wurden mit der Software HT-Flux durchgeführt. Die weiteren Ergebnisse sind in der Diplomarbeit „Betonkernaktivierung für Deckensysteme in Fertigteilbauweise“ an der TU Graz nachzulesen.

 

Summary beton 04/2019 S. 126-128

Heft bestellen



04/2019 Themen


CEM II-M-Zemente
für nachhaltige Brückenbauwerke –
(k)ein Widerspruch


Untersuchungen
zur Pumpbarkeit
von Frischbeton


Betonkernaktivierung
für Deckensysteme in Fertigteilbauweise